CORPORATE

Seit seiner Gründung im Jahr 1911 als Handschuhhersteller hat sich Trussardi im Laufe der Zeit als ein führendes Unternehmen im Bereich der Lederwaren und Accessoires behauptet, das Materialqualität mit Fortschrittlichkeit in Design und Forschung verbindet. Heute ist Trussardi weltweit als italienische Lifestyle-Marke und als Synonym für Vortrefflichkeit, handwerkliche Tradition und zeitgemäße Eleganz bekannt.

Im Februar 2019 wurde die Struktur der Anteilseigner des Unternehmens mit Eintritt der Fondo QuattroR, die etwa 60 % der Gesellschaft Trussardi S.p.A. übernommen, neu gestaltet. Die restlichen Anteile befinden sich nach wie vor im Besitz der Familie, und Tomaso Trussardi ist Vorsitzender der Gruppe.

Die Gruppe produziert und vertreibt die Bekleidungs-, Accessoire- und Lederwaren-Linien Trussardi und Trussardi Jeans und verfügt über ein umfassendes Portfolio an Designprodukten, Möbeln, Parfums, Sonnenbrillen sowie zahlreiche Lizenzen.

 

 

In ihrer kontinuierlichen Entwicklung war Trussardi eine der ersten Marken, die aktiv im Food-Bereich tätig sind, und zwar mit dem Café Trussardi und dem Ristorante Trussardi Alla Scala.

Die Gruppe ist mit ihren Linien Trussardi und Trussardi Jeans sowie ihren Lizenzen in 47 Ländern über ein einzigartiges und ausgewähltes Netzwerk vertreten. Dieses umfasst mehr als 160 Mono-Brand-Stores in Italien, Europa und Asien, über 1.800 Multi-Brand-Verkaufsstellen, Corner und Kaufhäuser sowie die neue E-Commerce-Website Trussardi.com.