DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzerklärung und die hier beschriebene Datenschutzrichtlinie sind für alle Nutzer bestimmt, die diese Website der Gesellschaft Trussardi S.p.A. (“Website”) besuchen und mit ihr interagieren. Sie beschreiben die Modalitäten, mit denen die Verarbeitung der personenbezogener Daten durchgeführt wird, die auf dieser Website von registrierten und nicht registrierten Nutzern mitgeteilt oder erhoben werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Website und nicht für andere Websites, die die Nutzer eventuell über auf dieser Website enthaltene Links aufrufen. Davon ausgenommen sind die nachfolgend aufgeführten Angaben mit Bezug auf den E-shop, in dem Produkte der Marke Trussardi online erworben werden können.

Trussardi S.p.A. kann daher in keinerlei Weise für die Verarbeitung Ihrer Daten haftbar gemacht werden, die von in dieser Datenschutzerklärung nicht berücksichtigen Dritten durchgeführt wird. Trussardi haftet nicht für die Modalitäten, mit denen andere Personen die Daten erheben, verwenden, mitteilen oder schützen, die Sie ihnen durch den Aufruf von Websites von Drittanbietern liefern. Wir bitten Sie, die spezifische Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinien der Website von Drittanbietern aufmerksam durchzulesen, da sich diese von unseren Versionen unterscheiden könnten, und sich bei Zweifeln hinsichtlich der Verwendungsmodalitäten Ihrer personenbezogenen Daten auf anderen Websites an den jeweiligen Betreiber der Website zu wenden.

Von der Website aus kann die e-commerce-Website von Trussardi S.p.A. (“E-shop”) aufgerufen werden, auf der Sie Produkte von Trussardi online kaufen können. Der E-Shop wird von TRS Evolution S.p.A., einer Gesellschaft der Trussardi-Gruppe verwaltet, die über den E-shop Verkaufsaktivitäten verschiedener Arten von Produkten der Marke Trussardi durchführt.


Stand: Mai 2018

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
ZUR DATENVERARBEITUNG

a) Begriffsbestimmungen


Der Begriff “personenbezogene Daten” wird gemäß Art. 4 erster Absatz Nr. 1) der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr (“DSGVO”) definiert und bezeichnet Informationen, die eine natürliche Person betreffen, die direkt oder indirekt identifiziert werden könnte, und die direkt oder indirekt dazu verwendet werden könnten, diese zu identifizieren.
In dieser Datenschutzrichtlinie beziehen sich die folgenden Begriffe: „Wir“, „unser / unsere“ auf Trussardi S.p.A., eine in Italien gegründete Gesellschaft der Trussardi-Gruppe mit eingetragenem Firmensitz in Piazza della Scala n. 5, 20121 Mailand (MI), Italien, Eintragung in das Handelsregister unter der Nummer 1239427, Steuernummer 01709450165 und USt-IdNr. 08766830155 (“Trussardi”), der Leitung und Koordination von Finanziaria Operazioni Societarie S.p.A. unterstellt, einer italienischen Gesellschaft mit eingetragenem Firmensitz in Mailand (MI), Italien, Piazza della Scala n. 5, und, gegebenenfalls, ihren italienischen und ausländischen Beteiligungsgesellschaften, deren Sitz sich auch außerhalb des Gebiets der Europäischen Union befinden kann. Eine Liste der verbundenen Unternehmen kann durch Kontaktaufnahme mit der Gesellschaft Trussardi S.p.A. angefordert werden.
Die Begriffe „Sie“ und „Ihr / Ihre“ beziehen sich auf die (registrierten und/oder nicht registrierten) Nutzer der Website.

b) Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung


Soweit in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, ist derjenige, der die Verarbeitung der hier beschriebenen personenbezogenen Daten kontrolliert und im Sinne der europäischen Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten als für die Verarbeitung verantwortliche Stelle zu qualifizieren ist, Trussardi.

c) Einwilligung


Mit Ausnahme jener Verarbeitungszwecke, für die Trussardi gemäß den geltenden Bestimmungen verpflichtet ist, Ihre ausdrückliche Einwilligung einzuholen, erteilen Sie mit der Nutzung der Website, sowie der Eingabe oder der sonstigen Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website oder deren Mitteilung an Trussardi für andere als berufliche Zwecke Ihre Einwilligung und stimmen damit den Bedingungen und Konditionen dieser Datenschutz- und der Cookie-Richtlinien (auf die für weitere Informationen über Cookies ausdrücklich verwiesen wird) zu und erteilen daher Trussardi Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ohne jegliche Ausnahme in Übereinstimmung mit den in der vorliegenden Datenschutzerklärung und in den Cookie-Richtlinien festgelegten Bedingungen und Konditionen.
Gemäß den geltenden Bestimmungen werden Sie gebeten, Ihre spezifische Einwilligung zu einigen besonderen Arten der Verarbeitung zu erteilen (zum Beispiel dazu, Ihre Kaufgewohnheiten in Bezug auf Trussardi Produkte sowohl online als auch in den physischen Stores zu analysieren), die zum Zwecke des Angebots individuell abgestimmter Leistungen und zu Marketing-Zwecken dienen. Wir möchten Sie daran erinnern, dass Ihre Einwilligung in jedem Fall freiwillig und unbedingt erfolgt und Sie durch Markieren des entsprechenden Kästchens diesen spezifischen Verarbeitungszwecken zustimmen können oder nicht, die auf jeden Fall gemäß den ausdrücklichen Vorgaben in dieser Datenschutzerklärung, in der Datenschutzrichtlinie und in den Cookie-Richtlinien vollzogen werden.

d) Weitergabe personenbezogener Daten


Die Gesellschaft Trussardi S.p.A. möchte Sie darauf hinweisen, dass sie:
a) mit ihr verbundene Unternehmen oder Beteiligungsgesellschaften der Trussardi-Gruppe sowie Dritte hinzuziehen kann, um je nach den von Ihnen genutzten Diensten die auf der/den Website(s) zur Verfügung stehenden Leistungen zu erbringen. Diese werden Ihre personenbezogenen Daten in ihrer Eigenschaft als mitverantwortliche Stellen bzw. als unsere Verantwortlichen für die Datenverarbeitung verarbeiten, auf der Grundlage von speziellen Vertragsgarantien, mit denen sie sich verpflichten, sich nach unseren Anweisungen zum Thema Datenschutz zu richten.
b) Ihre personenbezogenen Daten an andere Gesellschaften der Trussardi-Gruppe weitergeben kann, damit diese die personenbezogenen Daten in ihrer Eigenschaft als verantwortliche Stellen für die Datenverarbeitung zentral aufbewahren.
c) Ihre Daten im Rahmen außerordentlicher Geschäftsvorgänge, wie Fusionen, Zusammenschlüsse und Güterabtretungen oder beim unwahrscheinlichen Umstand eines Konkurses weitergeben kann. Wenn es für die Anpassung an das geltende Gesetz erforderlich ist und Sie uns zuvor Ihre Kontaktdaten mitgeteilt haben, erhalten Sie eine Mitteilung, um Sie über das Eintreten einer solchen Übertragung zu informieren.
d) Daten bezüglich der Nutzer, einschließlich Kontaktdaten, mitteilen kann, falls Trussardi kraft geltender Bestimmungen zu dieser Mitteilung verpflichtet ist, einschließlich der Fälle, in denen Trussardi gerichtlichen Verfügungen nachkommen muss oder im Rahmen von Gerichtsverfahren zu solchen Mitteilungen verpflichtet ist oder andere, vom Gesetz vorgesehene Umstände bestehen, nach denen sich Trussardi richten muss;
e) die Daten mitteilen kann, um eigene gesetzlich geschützte Rechte oder rechtliche Interessen, solche ihrer kontrollierten Gesellschaften und/oder von Beteiligungsgesellschaften und/oder der Trussardi-Gruppe geltend zu machen oder wahrzunehmen, um die Sicherheit der Website und der Nutzer zu schützen.

f) Mindestalter


Trussardi akzeptiert keine Registrierungen oder Bestellungen von Personen, die jünger als 18 Jahre sind, bzw. von Personen, die laut den Bestimmungen des jeweiligen Landes die Volljährigkeit nicht erreicht haben, und wird deren personenbezogene Daten wissentlich weder erheben noch verwenden. Minderjährige werden gebeten, sich nicht zu registrieren, keine Online-Käufe zu tätigen und sich für die nötigen Verfahren an einen Erwachsenen zu wenden.

g) Anwendbarkeit anderer Datenschutzerklärungen



Wenn Sie bei anderen Diensten von Trussardi registriert sind, die nicht ausdrücklich auf diese Datenschutzerklärung und die jeweilige Datenschutzrichtlinie Bezug nehmen, können weitere Datenschutzerklärungen und Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten zur Anwendung kommen; diese Datenschutzerklärung ersetzt weder noch beeinflusst sie etwaige andere Datenschutzerklärungen oder Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten, die für von Trussardi erhobene oder verwendete personenbezogene Daten im Rahmen dieses spezifischen Verhältnisses zur Anwendung kommen.

h) Sicherheitsmaßnahmen



Trussardi setzt sich kontinuierlich für die Anwendung fortschrittlichster Sicherheitsverfahren und -standards ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor missbräuchlicher Verwendung, Verlust und/oder nicht autorisierten Änderungen zu schützen. Trotz unserer Bemühungen, unseren Nutzern den höchsten Schutz ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, halten wir es für angebracht, Sie darauf hinzuweisen, dass es keine absolute Garantie gegen den nicht autorisierten Zugriff Dritter auf Ihre personenbezogenen Daten geben kann. Wir möchten Sie daher unterrichten, dass Sie in dem Moment, in dem Sie uns Ihre Daten senden, die oben aufgeführten Angaben akzeptieren und uns nicht für eventuelle Verletzungen der Sicherheit verantwortlich machen können, sofern diese nicht durch unsere Fahrlässigkeit bedingt sind.

i) Grenzüberschreitender Transfer von personenbezogenen Daten



Falls Sie sich dafür entschieden haben, sich für Marketing- und Profiling-Aktivitäten in der Kundendatenbank von Trussardi zu registrieren, können wir Ihre personenbezogenen Daten in Ihrem Land erheben, zum Beispiel Daten bezüglich Ihrer Besuche in unseren Stores, und diese anschließend, in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen, in ein anderes Land übermitteln und dort archivieren - ein Land, in dem sich die Server der Gesellschaften unserer Gruppe oder unserer Lieferanten befinden, die Hosting-Dienste anbieten. Die Daten werden für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke übermittelt (zum Beispiel für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistungen oder für das Angebot individuell abgestimmter Leistungen in allen unseren Stores weltweit, für die Weitergabe Ihrer Daten an andere Gesellschaften der Trussardi-Gruppe oder einfach, weil sich die Server, auf denen Ihre Daten archiviert sind, in Drittländern befinden). Es kann sein, dass sich die in solchen Ländern geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten von jenen des Lands, in dem Sie wohnhaft sind, unterscheiden. Trussardi ergreift Maßnahmen, um zu garantieren, dass Ihre Daten auf sichere Art und Weise und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden, unabhängig vom Land, in das sie übermittelt werden können. Diese Maßnahmen schließen die Verwendung von Standardvertragsklauseln für den Datentransfer ein, die von der europäischen Kommission verabschiedet wurden (das heißt spezifische, feststehende vertragliche Verpflichtungen, die vom Lieferanten unterzeichnet werden müssen) und/oder, wenn anwendbar, die Bestätigung, dass derjenige, der die Daten erhält, dem US-amerikanischen Safe-Harbor-Abkommen nachkommt, oder andere, gesetzlich vorgesehene Legitimationskriterien, wie zum Beispiel die Binding Corporate Rules, wenn in Zukunft als angebracht betrachtet.

Sofern in Ihrem Land zulässig, erklären Sie durch die Nutzung der Website(s) oder die Mitteilung Ihrer Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecke Ihr völliges Verständnis und Ihre klare Annahme des Transfers von personenbezogenen Daten ins Ausland, im Rahmen der normalen Geschäftstätigkeit von Trussardi, einschließlich der Erhebung, Archivierung und Verarbeitung dieser Daten in den USA.

l) Dauer der Aufbewahrungsfrist und Verarbeitung personenbezogener Daten


Ihre Daten werden von Trussardi nur so lange gespeichert, wie dies zur Gewährleistung der korrekten Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistungen unbedingt nötig ist - es sei denn, die anwendbaren Vorschriften fordern einen längeren Aufbewahrungszeitraum.
Insbesondere im Hinblick auf die Aufbewahrung gilt für die verschiedenen Arten von verarbeiteten Daten folgendes:
- Für den Abschluss und die Durchführung von Verträgen für den Kauf von Produkten im E-Shop erhobene Daten: bis zum Abschluss der administrativen und buchhalterischen Formalitäten. Die Rechnungsdaten werden für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem Rechnungsdatum aufbewahrt;
- Daten registrierter Nutzer: die Daten werden aufbewahrt, bis die Inhaber die Löschung ihres Profils verlangen;
- Daten zu Zahlungen: bis zur endgültigen Zahlungsbestätigung und zum Abschluss der damit verbundenen administrativen und buchhalterischen Formalitäten, die sich aus dem Ablauf des Widerrufsrechts und den für die Beanstandung der Zahlung geltenden Bedingungen ergeben;
- Für die Erbringung von auf der Website angebotenen Dienstleistungen erhobene Daten: Diese Daten werden bis zum Ende der Erbringung der Dienstleistung oder bis zur Löschung der Registrierung des Nutzer auf der Website gespeichert;
- Daten im Zusammenhang mit Anfragen von Nutzern an den Kundendienst: Die Daten, die für den für Sie geleisteten Support hilfreich sind, werden so lange aufbewahrt, bis Ihre Anfrage erfolgreich beantwortet wurde;
- Lebenslauf: für vierundzwanzig Monate nach Erhalt;
- Daten, die für Tätigkeiten wie den Versand von geschäftlichen Mitteilungen, Meinungsumfragen und Marktforschung, die Erstellung von Profilen, die persönliche Gestaltung der Website bereitgestellt werden: bis zu Ihrem Antrag auf Beendigung der Aktivität.

Die Beendigung der Verarbeitung und die anschließende definitive Löschung oder unumkehrbare Anonymisierung der entsprechenden personenbezogenen Daten erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Eintreten der oben genannten Bedingungen.

m) Ihre Rechte


Sie haben jederzeit die Möglichkeit, im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Trussardi-Gruppe die folgenden Rechte auszuüben.
Insbesondere stehen Ihnen folgende Rechte zu:
Zugriff auf Ihre Daten und deren Änderung: Sie können unter customercare@trussardi.com schriftlich verlangen, Ihre in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten einzusehen, und deren Korrektur, Berichtigung und Vervollständigung fordern. Sie können auch eine Kopie Ihrer von uns verarbeiteten Daten anfordern;
Widerruf Ihrer Zustimmung: In jedem Fall haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung von Daten in Bezug auf alle Tätigkeiten zu Marketingzwecken jederzeit zu widerrufen (d.h. die Tätigkeiten des Versandes kommerzieller und werblicher Kommunikation, die Durchführung von Marktforschung und Umfragen für die Ermittlung der Zufriedenheit für die Personalisierung der Website und der kommerziellen Angebote entsprechend Ihren Interessen). Wir werden die im Rahmen dieser Zustimmung vorgenommene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten so bald wie möglich einstellen. Verarbeitungsvorgänge, die auf anderen Voraussetzungen gründen, werden in voller Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften fortgesetzt. Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer Daten: Sie können der aufgrund eines berechtigten Interesses unserseits erfolgenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen und die Gründe für diesen Wunsch angeben. Trussardi wird diese Gründe prüfen, bevor dem Widerspruch stattgegeben wird.
Anfrage zur Löschung der Daten: In den in den geltenden Rechtsvorschriften vorgesehenen Fällen können Sie die Löschung Ihrer Daten verlangen. Für den Fall, dass Ihre Anfrage als berechtigt eingestuft wird, werden wir die Verarbeitung so schnell wie möglich einstellen und Ihre personenbezogenen Daten löschen.
Forderung der vorübergehenden Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Trussardi wird Ihre Daten weiterhin speichern, ohne Verarbeitungen beliebiger Art vorzunehmen. Dies gilt mit Ausnahme anders lautender Anweisungen durch Sie und im Rahmen der Ausnahmen, die durch die geltenden Rechtsvorschriften festgelegt sind. Eine vorübergehende Einschränkung kann verlangt werden, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt sind oder wenn der Vorhalt derselben für die Trussardi-Gruppe nicht mehr erforderlich, aber für die Wahrnehmung Ihrer Rechte vor Gericht nützlich ist. Gleiches gilt schließlich für den Zeitraum, in dem Trussardi die Gründe für Ihren Antrag auf Widerspruch der Verarbeitung prüft.
Ausübung der Rechte, die mit der Übertragbarkeit der Daten verbunden sind: Sie können von Trussardi verlangen, Ihre Daten an ein von Ihnen angegebenes Subjekt zu übertragen. Trussardi wird, soweit dies technisch möglich ist, Ihrer diesbezüglichen Anfrage nachkommen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich unter folgender Adresse direkt an den Verantwortlichen für die Verarbeitung wenden:
per Post:
Trussardi S.p.A.
Piazza della Scala Nr. 5
20121 Mailand
z. Hd. Datenschutzabteilung

Per E-Mail: privacy@trussardi.com

Falls Sie die Zusendung von Verkaufsinformationen seitens Trussardi angefordert haben, können Sie sich der Zusendung jederzeit widersetzen, indem Sie die Löschung Ihrer Daten aus der Mailingliste über den Link „Löschen“ oder „Abmelden“ anfordern, den Sie in allen von Trussardi per E-Mail versandten Mitteilungen finden.

n) Änderungen an der vorliegenden Datenschutzrichtlinie


Trussardi kann im Laufe der Zeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, auch um neuen, von den geltenden Gesetzen auferlegten Verpflichtungen nachzukommen oder aus technischen Erfordernissen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung wird auf der Website veröffentlicht; sofern Änderungen vorzunehmen sind, für die die anwendbaren Vorschriften Ihre ausdrückliche Einwilligung fordern, werden wir diese Einwilligung bei Ihnen einholen
Wir bitten Sie daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen.

Weitere Informationen



A – SURFEN AUF DER WEBSITE



Personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden.


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass beim Surfen auf der Webseite bestimmte personenbezogene Daten, deren Übertragung für die Verwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle erforderlich ist, möglicherweise automatisch von Trussardi erfasst werden.

Es handelt sich um Informationen, die von Trussardi nicht eigens zum Zwecke der Zuordnung zu einem bestimmten identifizierten Nutzer erhoben werden, die jedoch - aufgrund ihrer Beschaffenheit - durch die Verarbeitung und Verbindung mit Daten, die sich im Besitz Dritter befinden, Ihre Identifizierung erlauben könnten.

Unter diese Kategorie von Daten fallen IP-Adressen oder Domainnamen der Computer, die von den Nutzern für die Verbindung mit der Website verwendet werden, Adressen in URI-Schreibweise (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, die bei der Sendung der Anforderung an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code zur Statusangabe der vom Server gelieferten Antwort (erfolgreich, Fehler, etc.) sowie weitere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der IT-Umgebung des Nutzers.

Diese Daten werden nur dazu verwendet, anonyme statistische Angaben über die Nutzung der Website zu erhalten sowie deren korrekte Funktionsweise zu kontrollieren und werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten bei eventuellen IT-Verbrechen zum Schaden der Website zur Klärung der Haftungsverhältnisse verwendet werden. Mit Ausnahme dieser Eventualität bleiben die Daten über Webaktivitäten derzeit nicht länger als fünfzehn Tage bestehen.

Sofern Sie Ihre spezifische Einwilligung erteilt haben, könnten auch diese Daten mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft werden (falls Sie sich zum Beispiel im E-shop angemeldet haben) und verarbeitet werden, um unsere Leistungen Ihnen gegenüber zu verbessern.

Das Personal der Gruppe, das mit der Durchführung von spezifischen Tätigkeiten auf der Website beauftragt ist (wie zum Beispiel statistischen Analysen und Entwicklung der Website), kann die beim Surfen auf der Website erhobenen Daten und/oder von Ihnen während der Nutzung der Website mitgeteilte Daten verarbeiten.

Cookies


Die Website verwendet Cookies, um die Funktionstüchtigkeit der Website sicherzustellen und den angebotenen Service zu verbessern.
Cookies sind kleine Textdateien, die die Website an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät sendet, wo sie gespeichert werden, um dann bei Ihrem nächsten Besuch an die Website zurückgesendet zu werden.
Es handelt sich also um Dateien, die automatisch einige von Ihnen nicht direkt gelieferte Informationen erheben.

Trussardi verwendet Cookies, um (i) die Funktionsweise der Website zu ermöglichen bzw. deren Funktionsweise effizienter und benutzerfreundlicher zu gestalten und um (ii) Angaben über die Nutzung der Website für statistische Zwecke zu erhalten (zum Beispiel um zu erfahren, welche Seiten besucht werden und wie oft).

Wenn Sie unsere Website als registrierter oder nicht registrierter Nutzer besuchen, kann Trussardi Cookies auch dazu verwenden, um Ihre Erfahrung auf der Website zu verbessern, die Website besser auf Ihre Wünsche abzustimmen und Ihnen das Surfen zu erleichtern. Cookies erlauben uns zum Beispiel sicherzustellen, dass die auf der Website enthaltenen Informationen bei Ihren zukünftigen Besuchen Ihren Präferenzen entsprechen.

Für weitere Informationen über die Verwendung von Cookies, Pixel-Tags, Flash-Cookies und ähnliche Technologien bitten wir Sie, unsere Cookie-Richtlinien durchzulesen.

B – RECHTSGRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG



Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur bei Vorliegen der von der geltenden Gesetzgebung geforderten Bedingungen, insbesondere:

i) für den Abschluss und die Durchführung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind



Wenn wir Ihre Daten für den Abschluss des Kaufvertrags verarbeiten, an dem Sie beteiligt sind, verarbeiten wir Ihre Daten unter Nutzung der für die Ausführung des Vertrages erforderlichen Mindestdaten. In diesem Zusammenhang ist die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Durchführung der folgenden Tätigkeiten gestattet:
• Abschluss und Durchführung des Kaufvertrags für im E-Shop verkaufte Produkte;
• Registrierung auf der Website und Nutzung der von der Website selbst angebotenen Dienstleistungen durch die Nutzer;
• Bearbeitung von Anfragen, die von Nutzern an unseren Kundenservice gesendet werden.

In diesem Fall stellt die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten eine vertragliche Verpflichtung dar. Es steht Ihnen jederzeit frei, Ihre Daten bereitzustellen oder nicht. Teilen Sie diese jedoch nicht mit, sind wir nicht in der Lage, den Vertrag durchzuführen und Ihre Anfragen zu bearbeiten. Dies bedeutet, dass Sie keine Produkte im E-Shop kaufen, und die Dienstleistungen der Website nicht nutzen können. Wir hingegen können Ihre Anfragen nicht bearbeiten.
Auf der Website finden Sie klare Angaben dazu, um welche grundlegenden Daten wir Sie bitten, ohne die wir die von Ihnen gewünschten Leistungen nicht erbringen können. Als grundlegend - sofern Sie den Online-Kauf von Produkten von Trussardi beabsichtigen - gelten all jene Informationen, die Sie betreffen und die notwendig sind, um Ihrer Online-Bestellung Folge zu leisten und um alle Verwaltungsvorgänge der Bestellung abzuwickeln (einschließlich der Verwaltung des Vertrags, des Versands der Produkte, der Verwaltung der Zahlungen, Forderungen und eventueller Streitsachen sowie der Vermeidung von Betrug) sowie um alle von den geltenden Gesetzen und Vorschriften im Hinblick auf den Verkauf von Konsumgütern auferlegten Verpflichtungen zu erfüllen.

ii) um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen



Im Falle eines Vertragsabschlusses für den Kauf von Produkten, die im E-Shop verkauft werden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Steuervorschriften und gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, an die die Trussardi-Gruppe gebunden ist. Es steht Ihnen jedoch stets frei, einen Vertrag abzuschließen und uns Ihre Daten mitzuteilen, oder dieses zu unterlassen. Schließen Sie den Kaufvertrag für die Produkte, die im E-Shop zum Verkauf stehen, jedoch ab, so ist die Bereitstellung Ihrer Daten notwendig und deren Verarbeitung erfolgt, um die rechtlichen Verpflichtungen der Trussardi-Gruppe zu erfüllen.

Trussardi S.p.A. führt seine Maßnahmen zur Anwerbung von Personal über andere Kanäle als die Website durch. Möchten Sie uns jedoch eine Initiativbewerbung mit Ihrem Lebenslauf über die Website zusenden, so bitten wir Sie, ausschließlich die folgende Adresse zu benutzen: recruitment@trussardi.com. Wenn Sie Ihren Lebenslauf an andere E-Mail-Adressen schicken, die auf der Website aufgeführt sind, kann dies zu einer sofortigen Löschung desselben führen.
Wir informieren Sie darüber, dass die Verarbeitung von Daten, die in Initiativbewerbungen enthalten sind, rechtmäßig ist, da dies durch die geltende Gesetzgebung ausdrücklich erlaubt wird und die ausdrückliche Zustimmung in diesen Fällen ausschließt.

iii) aufgrund eines berechtigten Interesses der Trussardi-Gruppe



Einige personenbezogene Daten, die während des Kaufprozesses der im E-Shop zum Verkauf angebotenen Produkte bei Verwendung von Kredit- oder Debitkarten angefordert werden, werden ebenfalls verarbeitet, um Maßnahmen zur Bekämpfung von betrügerischem Verhalten durchzuführen. In diesem Fall hat die Trussardi-Gruppe ein besonderes, berechtigtes Interesse daran, betrügerische Aktivitäten durch diese Kontrolltätigkeit zu verhindern und bzw. diese in den zuständigen Stellen zu verfolgen.

iv) auf der Grundlage Ihrer rechtmäßig erteilten Zustimmung



Einige Verarbeitungsvorgänge Ihrer personenbezogenen Daten können nur nach Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung zu einer solchen Verarbeitung erfolgen.
Hierbei weisen wir insbesondere auf die Verarbeitung für die folgenden Zwecke hin:
(i) Angebot von Verkaufsaktionen, Rabatten, Vergünstigungen und anderen Leistungen;
(ii) Zusendung von Verkaufs- oder Werbeinformationen, Newslettern sowie Einladungen zur Teilnahme an Veranstaltungen;
(iii) Durchführung von Marktforschungen und Mitteilung aller besonderen Aktionen, die den Kunden der Trussardi-Gruppe gewidmet sind;
(iv) Analyse Ihres Konsumverhaltens (sogenanntes „Profiling“) unter Beachtung der von der geltenden Gesetzgebung vorgeschriebenen, erforderlichen Garantien und Maßnahmen, durch die Erhebung der Art und der Häufigkeit der von Ihnen online und/oder in den Stores der Gruppe getätigten Käufe, auch mit dem Ziel, Ihnen bei zukünftigen Käufen in einem der Stores der Gruppe optimale Leistungen erbringen zu können und die im vorausgehenden Punkt erwähnten Zwecke zu verfolgen.
(v) zu statistischen und historiebezogenen Zwecken.

Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Trussardi bei der Nutzung einiger der auf der Website angebotenen Dienste weitere Informationen sammeln kann, die mit den Tätigkeiten in Verbindung stehen, die Sie online auf der Website durchführen (zum Beispiel die zu Ihrer „Wishlist“ hinzugefügten Produkte, die in den Warenkorb gelegten und vor dem Verlassen der Website nicht gelöschten Produkte) oder mit Ihren Präferenzen bei der Nutzung der Website durch die auf der Website zur Verfügung stehenden Funktionen.

Zusätzlich zum Ausfüllen des Formulars, das Sie auf der für Ihre Registrierung bestimmten Seite finden, und dem in unseren Verkaufsstellen zur Verfügung stehenden Coupon in Papierform können Sie - ebenfalls zum Zwecke der Registrierung auf unserer Website - auch die Option wählen, sich über Ihr Facebook- oder Google+-Konto anzumelden.
Diese Option erlaubt Ihnen, sich in wenigen Schritten auf der Website zu registrieren, ohne einen neuen Benutzernamen und ein weiteres Passwort zu wählen.
Auf diese Weise können Sie die Website schnell und einfach aufrufen und müssen keine neuen Accounts erstellen.
Der Zugang über Facebook oder Google+ erlaubt uns den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die Sie über die Datenschutzeinstellungen Ihres Profils genehmigt haben.

Die Überlassung Ihrer personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke ist freiwillig. Ohne Ihre Zustimmung ist es uns nicht möglich, Marketingaktivitäten durchzuführen oder Ihre Gewohnheiten zu analysieren.

Wir bitten Sie, im Moment der Angabe Ihrer Daten sicherzustellen, dass diese korrekt sind. Sollten die von Ihnen mitgeteilten, personenbezogenen Daten Änderungen erfahren, bitten wir Sie, uns baldmöglichst an die Adresse: Customercare@trussardi.com zu schreiben oder die Daten im Bereich „Profil“ zu ändern, wenn Sie registriert sind.
So können wir Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand halten.

C – ART DER DATENVERARBEITUNG



Ihre personenbezogenen Daten werden mit Hilfe von geeigneten elektronischen oder auf jeden Fall automatisierten, IT-gestützten und telematischen Mitteln oder durch manuelle Verarbeitung auf Papier verarbeitet; die Datenverarbeitung unterliegt den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz sowie des Schutzes Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre; sie wird nur für die Zwecke durchgeführt, für die Ihre Daten erhoben wurden.

Ihre personenbezogenen Daten werden von eigens dazu autorisiertem Personal der Trussardi-Gruppe (Angestellten und Mitarbeitern) und eventuell von externen Personen verarbeitet, soweit für die oben genannten Zwecke notwendig und/oder dienlich (nur als Beispiel: Spediteure, mit der Pflege und Wartung der Website und der Informationssysteme der Gruppe beauftragte IT-Techniker, Unternehmen, die im Auftrag von Trussardi Managementtätigkeiten für Verkaufsförderungskampagnen, Veranstaltungen, Marketingaktivitäten ausführen, usw.). Diese Subjekte wurden unter denjenigen ausgewählt, die ausreichende Garantien für die Einhaltung des gesetzlichen Vorschriften zur Datenverarbeitung geboten haben. Diese Subjekte wurden als Verantwortliche für die Verarbeitung ernannt und ihre Tätigkeit unterliegt unserer Kontrolle. Die Standorte einiger dieser Subjekte können außerhalb der Europäischen Union in Ländern liegen, die dennoch ein angemessenes Datenschutzniveau bieten.
Sollte sich im Rahmen der Erfüllung der anwendbaren Vorschriften auch auf internationalem Niveau oder in Fällen, in denen dies für den Kauf von Produkten, die im E-Shop verkauft werden, erforderlich ist, die Notwendigkeit einer Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder ergeben, die nicht zur Europäischen Union gehören und die kein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, wird unser Unternehmen vorab eine spezifische Vereinbarung mit Schutzklauseln und angemessenen Garantien zum Schutz Ihrer Daten abschließen, wie von der Europäischen Kommission genehmigt.

Davon ausdrücklich ausgenommen ist jegliche Verwendung der Daten bezüglich Ihrer Kreditkarte für andere Zwecke als die Überprüfung der Verfügbarkeit von Zahlungsmitteln, zum Zwecke der Bekämpfung von Verhaltensweisen, die den Straftatbestand des Betrugs erfüllen, die Abbuchung und die Verwaltung der Zahlungen in Bezug auf die von Ihnen getätigten Bestellungen sowie die Abwicklung eventueller Reklamationen und Streitverfahren. Wir informieren Sie daher, dass Ihre Daten auch vom Kreditinstitut verarbeitet werden, das die mit der Abwicklung der Online-Zahlungen verbundenen Dienstleistungen erbringt sowie vom Institut, das die Kreditkarte, die Sie als Zahlungsmittel Ihrer Bestellung angeben, ausgegeben hat.

Ihre Daten können auch an die Polizeibehörden und an die Justiz- und Verwaltungsbehörden übermittelt werden, um Straftaten aufzudecken und zu verfolgen, diese zu verhindern und vor Bedrohungen der öffentlichen Sicherheit zu schützen, um der Trussardi-Gruppe die Ermittlung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechts vor Gericht zu ermöglichen, sowie aus anderen Gründen im Zusammenhang mit dem Schutz der Rechte und Freiheiten anderer, in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften.

Wir informieren Sie darüber hinaus, dass Ihre Daten für alle Verkaufsstellen der Trussardi-Gruppe, auch außerhalb der Europäischen Union, sichtbar sein und/oder an diese weitergegeben werden, wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zwecke einwilligen, die unter den Buchstaben (viii) bis (xi) des vorausgehenden Abschnitts aufgeführt sind. Diesbezüglich teilen wir Ihnen mit, dass wir alle geeigneten und angebrachten Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen getroffen haben, die von den anwendbaren Vorschriften gefordert werden.

D – AUSÜBUNG IHRER RECHTE



Für Fragen, Kommentare, Beschwerden oder Bitten in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie können Sie uns eine E-Mail an die Adresse privacy@trussardi.com senden oder an folgende Postadresse schreiben:
Trussardi S.p.A., Ufficio Privacy, Piazza della Scala n. 5, 20121 Mailand (MI), Italien.
Trussardi wird Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der DSGVO und den Bestimmungen der italienischen Aufsichtsbehörde (http://www.garanteprivacy.it) bearbeiten.
Möchten Sie eines dieser Rechte ausüben oder die Liste der zur Trussardi-Gruppe gehörenden Unternehmen einsehen, können Sie sich an die Rechtsabteilung unter folgender Adresse wenden:
• Ufficio Legale Corporate - Trussardi S.p.A., Piazza della Scala n. 5, 20121 Mailand (MI), Italien,
• oder eine E-Mail senden an: privacy@trussardi.com.
BESCHWERDEN

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig behandelt werden, können Sie bei einer der für den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Aufsichtsbehörden Beschwerde einreichen.

In Italien ist der Beauftragte für den Schutz der personenbezogenen Daten (www.garanteprivacy.it) hierfür zuständig. Auf der Website dieser Stelle werden die für die Einreichung der Beschwerde nützlichen Informationen aufgeführt.